Shop nur für Gewerbetreibende (EU-Länder)
Kunden-Service: +49 (0) 7032-895 93 - 0

cPCI Karte | Systemnetzgerät, 20 V

cPCI Karte | Systemnetzgerät, 20 V
Preis auf Anfrage

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • VX-VX6620-20
Downloads
VX Instruments VX-VX6620-20 cPCI Karte / Systemnetzgerät ±20 V, ±0.5 A, unterstützt Stromquelle... mehr
Produktinformationen "cPCI Karte | Systemnetzgerät, 20 V"

VX Instruments VX-VX6620-20
cPCI Karte / Systemnetzgerät
±20 V, ±0.5 A, unterstützt Stromquelle und -senke, zwei Leistungsbereiche, schnelle Anstiegs- und Abfallzeiten

Eigenschaften der Systemnetzgerätkarte VX6620

  • CompactPCI-System-Stromversorgung
  • Einzelausgang (±10V/±1A, ±20V/±500mA, ±40V/±250mA und ±60V/±200mA)
  • Rücklesefunktion für Ausgangsspannung und -strom (Messfunktionen)
  • Sehr schnelle Anstiegs- und Abfallzeiten
  • Unterstützt Stromquelle und -senke
  • Sense-Eingänge für hervorragende Lastregelung
  • Keine externe Stromquelle erforderlich
  • Auto-Sensing zum zuverlässigen Schutz von UUTs
  • Dualer Modus, bietet zwei Leistungsbereiche
  • Digitale Kalibrierung über Systemschnittstelle

Die Systemnetzgerätkarte VX6620

Das VX Instruments VX6620 ist ein 2-Slot-3U-Register-basiertes CPCI-Netzgerät mit einem einzigen programmierbaren Ausgang. Der Ausgang ist potentialfrei. Die Stromversorgung ist speziell für automatisierte Testgeräte (ATE) konzipiert. Eine Auto-Sensing-Funktion ist als integrierte Sicherheit zum Schutz der Prüflinge integriert. Die programmierbare Ausgangsspannung und der Strom sind in verschiedenen Bereichen verfügbar (±10V/±1A, ±20V/±500mA, ±40V/±250mA und ±60V/±200mA). Der VX6620 unterstützt Stromquelle und -senke in allen 4 Quadranten. Optional kann der VX6620 mit einer integrierten Rücklesefunktion für Ausgangsspannung und -strom konfiguriert werden. Die Dual-Mode-Option kombiniert zwei Ausgangsbereiche in einem Modul (±10V/±1A und ±20V/±500mA, oder ±20V/±500mA und ±40V/±250mA, oder ±30V/400mA und ±60V/±200mA). Der VX6620 benötigt keine externe DC-Quelle. Die an der PXI-Backplane anliegende Spannung wird zur Erzeugung der Ausgangsleistung verwendet. Alle benötigten internen Spannungen werden mit speziell entwickelten DC/DC-Wandlern mit extrem geringem Rauschen erzeugt. Eine Auto-Sensing-Funktion ist als integrierte Sicherheit zum Schutz der Prüflinge (Units Under Test, UUT) integriert.

Lieferumfang der Systemnetzgerätkarte VX6620

  • Gerät
  • Handbuch
  • Kalibrierzertifikat

Opionales Zubehör der Systemnetzgerätkarte VX6620

  • A: Messeinheit für Spannung und Strom
  • B: Dual-Modus, bietet einen zweiten Leistungsbereich mit halber Spannung und höherem Strom
  • C: Rauscharme Option
  • PBF: Alle Komponenten RoHS-konform
Weiterführende Links zu "cPCI Karte | Systemnetzgerät, 20 V"
Zuletzt angesehen