Shop nur für Gewerbetreibende (EU-Länder)
Rufen Sie uns an: +49 (0) 7032-895 93 - 3

Empfänger | Adapterinterface, 10 Modulplätze

Empfänger | Adapterinterface, 10 Modulplätze
Preis auf Anfrage

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • OTP2-Modul-Nr021
LXinstruments GmbH OTP2-Modul-Nr021 Adapterinterface / Empfänger VPC G10 Receiver,... mehr
Produktinformationen "Empfänger | Adapterinterface, 10 Modulplätze"

LXinstruments GmbH OTP2-Modul-Nr021
Adapterinterface / Empfänger
VPC G10 Receiver, Adapterschnittstelle mit 10 Modulplätzen für kabelbaumbasierte Vorrichtungen

Eigenschaften des OTP2-Modul-Nr021

  • Schaltet bis zu 2.400 Signalkontakte ein
  • Präzise Signalintegrität wird durch das QuadraTrack™ Einrastsystem gewährleistet
  • Abgeschirmtes Backshell reduziert elektromagnetische Störungen

Das Adapterinterface OTP2-Modul-Nr021

Diese 10-Modul-Lösung bietet Zuverlässigkeit bei gleichzeitiger Ansteuerung von bis zu 2.400 Signalkontakten. Das anpassungsfähige G10 integriert eine breite Palette von E/A-Optionen in verschiedenen Modulkonfigurationen. Die Kontakte werden in Kabelkonfektionen für bestimmte Geräte integriert.

Die Schiebebefestigungsoption ist für Rack- oder Chassismontageanwendungen erhältlich und bietet schnellen Zugriff auf Ressourcen und Kabel. Der ITA verfügt über eine einzigartige, abnehmbare, EMI-geschützte Abdeckung, die einen einfachen Zugang zu den Modulen und Kontakten ermöglicht.

Die vertikale G10-Montagerahmenkonfiguration mit Scharnieren eignet sich für Rack- oder Chassismontageanwendungen und bietet einen schnellen Zugang zu Ressourcen und Kabeln. Bei der Fehlersuche müssen nicht alle Drähte und Kabel herausgezogen werden. Schnellverriegelungen ermöglichen ein einfaches Öffnen und Schließen.

Die LXinstruments GmbH wurde 2006 ursprünglich als Lösungsanbieter für alle Fragestellungen rund um Instrumente und Systeme der elektronischen Messtechnik gegründet. Schwerpunktmäßg basieren unsere Systeme auf dem LXI Standard (Lan based Extensions for Instrumentation), einem offenen Industriestandard. Das Portfolio wurde sukzessive um den Vertrieb elektronischer Komponenten, selbstentwickelte Produkte sowie um elektrischer Sicherheitsgeräte eines amerikanischen Herstellers erweitert.

Schon 2009 wurde die Schwesterfirma bsw TestSystems & Consulting in die Firmenfamilie integriert. Mit ihren HF-Lösungen betreut sie vor allem die Halbleiter- und Telekommunikationsindustrie sowie Hochschul- und Forschungseinrichtungen.

Zuletzt angesehen