Shop nur für Gewerbetreibende (EU-Länder)
Rufen Sie uns an: +49 (0) 7032-895 93 - 3

Fixture Interface Modul | 2 Prüflingsmatrizen

Fixture Interface Modul | 2 Prüflingsmatrizen
Preis auf Anfrage

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • OTP2-Modul-Nr193
LXinstruments GmbH OTP2-Modul-Nr193 Fixture Interface Modul / Virginia Panel Corporation... mehr
Produktinformationen "Fixture Interface Modul | 2 Prüflingsmatrizen"

LXinstruments GmbH OTP2-Modul-Nr193
Fixture Interface Modul / Virginia Panel Corporation
Interface Modul für 2 zusätzliche Prüflingsmatrizen, inklusive Verkabelung zur Signal Routing Box

Eigenschaften des Fixture Interface Modul 510150125

  • SCSI-Anschlüsse
  • Empfänger
  • 192 Position
  • 1 Amp @ 30 VAC
  • Temperaturbereich -55 °C bis 105 °C

Das PXI System

PXI bietet den optimalen Lösungsansatz für Validierung und Produktionstests. Sie können die Anforderungen an Timing, Synchronisierung und Durchsatz geräteübergreifend erfüllen. PXI ist eine robuste PC-basierte Plattform für Mess- und Automatisierungssysteme, die durch Software unterstützt wird. PXI kombiniert die elektrischen PCI-Bus-Merkmale mit dem modularen Eurocard-Packaging von CompactPCI und fügt dann spezielle Synchronisationsbusse und wichtige Softwarefunktionen hinzu. PXI ist sowohl eine leistungsstarke als auch eine kostengünstige Plattform für Anwendungen wie Fertigungstests, Militär, Luft- und Raumfahrt, Maschinenüberwachung, Automotive und Industrietests. PXI wurde 1997 entwickelt und 1998 auf den Markt gebracht. Es handelt sich um einen offenen Industriestandard, der von der PXI Systems Alliance (PXISA) verwaltet wird, einer Gruppe von mehr als 70 Unternehmen, die die Aufgabe haben, den PXI-Standard zu fördern, die Interoperabilität zu gewährleisten und die PXI-Spezifikation in ihren mechanischen, elektrischen und Software-Architekturen zu pflegen.

Die LXinstruments GmbH wurde 2006 ursprünglich als Lösungsanbieter für alle Fragestellungen rund um Instrumente und Systeme der elektronischen Messtechnik gegründet. Schwerpunktmäßg basieren unsere Systeme auf dem LXI Standard (Lan based Extensions for Instrumentation), einem offenen Industriestandard. Das Portfolio wurde sukzessive um den Vertrieb elektronischer Komponenten, selbstentwickelte Produkte sowie um elektrischer Sicherheitsgeräte eines amerikanischen Herstellers erweitert.

Schon 2009 wurde die Schwesterfirma bsw TestSystems & Consulting in die Firmenfamilie integriert. Mit ihren HF-Lösungen betreut sie vor allem die Halbleiter- und Telekommunikationsindustrie sowie Hochschul- und Forschungseinrichtungen.

Zuletzt angesehen