Shop nur für Gewerbetreibende (EU-Länder)
Rufen Sie uns an: +49 (0) 7032-895 93 - 0

Hochvoltverstärker | 1 Kanal, 180V

2.450,00 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • TB-3180
Downloads
Tabor TB-3180 Signalverstärker PXI, 1 Kanal, 180 V, 150 mA, große Signale: 300 kHz, kleine... mehr
Produktinformationen "Hochvoltverstärker | 1 Kanal, 180V"

Tabor TB-3180
Signalverstärker
PXI, 1 Kanal, 180 V, 150 mA, große Signale: 300 kHz, kleine Signale: 1 MHz

Eigenschaften von dem Verstärker 3180

  • PXI Karte, Breite 1
  • Hochvolt Ausgang bis 180Vs-s (±90V)
  • Ausgangsstrom bis 150mA
  • Bandbreite bis 300kHz bei großen Signalen
  • Bandbreite bis 1MHz bei kleinen Signalen
  • Anstiegszeit bis 120V/µs
  • Auswählbare Verstärkungskonfiguration
  • Kompatibel mit jedem Tabor Wellenformgenerator

Der Hochvoltverstärker 3180

Das Modell 3180 wurde als universell einsetzbarer breitbandiger Hochvoltverstärker entworfen. Er bietet eine auswählbare Verstärkungskonfiguration von bis 50-fachem Gewinn bei Amplituden von -90V bis +90V und einem Ausgansstrom bis zu 150mA. Mit einer Bandbreite von bis zu 300kHz bei großen Signalen und bis zu 1MHz bei kleinen Signalen bietet das Modell 3180 neue Möglichkeiten um Anforderungen zu erfüllen, die zuvor im PXI Formfaktor nicht erreicht wurden, ohne dabei Bandbreite oder Signalintegrität in Mitleidenschaft zu ziehen.

Ein häufiges Problem bei PXI-Geräten ist die Unfähigkeit, hohe Spannungen zu erzeugen, die aus niedrigen Energieversorgungsschienen resultieren. Beispielsweise ziehen Wellenformgeneratoren oder ähnliche Signalquellengeräte Strom von 12V-Schienen. Folglich können sie keine Signale über 10Vs-s in 50Ω erzeugen. Modell 3180 löst dieses Problem durch den Einsatz von DC/DC-Wandlern zur Erhöhung der Schienenspannungen, die zusammen mit kundenspezifischen Komponenten und einem einzigartigen Design die Verstärkung von Eingangssignalen auf 180Vs-s in 0,1Ω ermöglichen.

Bei der Konstruktion des Modells 3180 spielte die Sicherheit eine große Rolle. Der Hochspannungspfad zum Verstärkerschaltkreis wird durch einen mechanischen Schalter an der Frontplatte blockiert, und das versehentliche Anlegen hoher Leistung an den Prüfling wird durch eine Sicherheitsverriegelung verhindert. Der 3180 gibt Hochspannungssignale erst dann aus, wenn die Sicherheitsverriegelung aufgehoben und der Hochspannungsschalter in die ON-Position gebracht wurde. In Notfallsituationen kann man die Sicherheitsverriegelung betätigen, um die Hochspannungsleistung sofort von den Ausgangsklemmen zu entfernen. Als zusätzliches visuelles Sicherheitsmerkmal leuchtet ein rotes Licht auf der Frontplatte auf, sobald die Hochspannung eingeschaltet wird.

Lieferumfang von dem Verstärker 3180

  • Gerät
  • Handbuch
  • Kalibrierzertifikat
Weiterführende Links zu "Hochvoltverstärker | 1 Kanal, 180V"
Zuletzt angesehen