Shop nur für Gewerbetreibende (EU-Länder)
Rufen Sie uns an: +49 (0) 7032-895 93 - 0

Hochvoltverstärker | 2 Kanal, 400V

4.400,00 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • TB-9200A
Downloads
Tabor TB-9200A Signalverstärker 2 Kanäle, 400 V, 100 mA, kleine Signale: 1.5 MHz, große Signale:... mehr
Produktinformationen "Hochvoltverstärker | 2 Kanal, 400V"

Tabor TB-9200A
Signalverstärker
2 Kanäle, 400 V, 100 mA, kleine Signale: 1.5 MHz, große Signale: 500 kHz

Eigenschaften von dem Verstärker 9200A

  • Zwei voneinander unabhängige Ausgänge
  • Hochvolt-Ausgang bis 400Vs-s (±200V) 
  • Ausgangsstrom bis 100 mA pro Kanal
  • Volle Bandbreite von DC bis >500kHz 
  • Anstiegszeit bis 400V/µs 
  • Monitor Ausgang zu jedem Kanal
  • Spezieller unipolarer Modus fuer MEMS System Treiber

Der Hochvoltverstärker der 9000A-Serie

Die Tabor 9000A Verstärker wurden als Breitband- und Hochspannungsverstärker für allgemeine Zwecke, jedoch mit Blick auf spezifische Anwendungen entwickelt. Sie werden in einem kleinen Gehäuse gebaut, um Platz und Kosten zu sparen, ohne jedoch Bandbreite und Signalintegrität zu beeinträchtigen.

Das Modell 9100A/9200A kann Signale von -200V bis +200V mit Dauerströmen bis zu 125mA (9200A: 100mA pro Kanal) ausgeben. Der Ausgang wird von einer 0,1W-Quelle angesteuert und kann, mit einer gewissen Verschlechterung der Bandbreite, kapazitive Lasten bis zu 1nF treiben, wobei der volle Amplitudenbereich erhalten bleibt. Modell 9100A/9200A hat einen Monitorausgang an der Rückseite, der das Hauptausgangssignal durch 100 teilt, für Anwendungen, die eine Überwachung des Ausgangssignals mit Niederspannungssensoren erfordern.

Das Modell 9200A hat zwei Betriebsarten. Die erste ist der Normalmodus, bei dem jeder Kanal bipolare Signale mit einer Verstärkung von 50 x verstärkt und ausgibt. In diesem Modus wird das Eingangssignal verstärkt und ohne Änderung seiner ursprünglichen Eigenschaften, mit Ausnahme des Amplitudenpegels, an die Ausgangsanschlüsse geleitet. In dieser Betriebsart kann jeder Kanal separat zur Verstärkung eines eindeutigen Signals verwendet werden. Die zweite Betriebsart ist der unipolare Modus, bei dem das Signal an einen Eingang angelegt, gleichgerichtet, verstärkt und über zwei getrennte Ausgänge ausgegeben wird. In dieser Betriebsart wird der Verstärker in ein System mit einem Eingang und zwei Ausgängen umgewandelt, das speziell für den Betrieb der Aufwärts/Abwärts- und Rechts/Links-Aktuatoren eines typischen MEMS-Mikromotors sowie für andere Anwendungen entwickelt wurde, die eine präzise Umwandlung des bipolaren in ein unipolares Signal erfordern.

Lieferumfang von dem Verstärker 9200A

  • Gerät
  • Netzleitung
  • Handbuch
  • Kalibrierzertifikat
Weiterführende Links zu "Hochvoltverstärker | 2 Kanal, 400V"
Zuletzt angesehen