Shop nur für Gewerbetreibende (EU-Länder)
Rufen Sie uns an: +49 (0) 7032-895 93 - 3

Matrix-Modul-Träger Plattform | Schaltmatrizen

Preis auf Anfrage

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • VT-EX1200-SMP4
Downloads
VTI Instruments VT-EX1200-SMP4 Matrix-Modul-Träger Plattform 20 MHz, 4-Schacht... mehr
Produktinformationen "Matrix-Modul-Träger Plattform | Schaltmatrizen"

VTI Instruments VT-EX1200-SMP4
Matrix-Modul-Träger Plattform
20 MHz, 4-Schacht Modul-Träger zum Einschub in das VT-EX1208A Chassis, 1- oder 2-polige Schaltoptionen

Eigenschaften des Modul-Trägers EX1200-SMP4

  • 16 integrierte analoge Signale auf integrierter Bus-Leiterplatte
  • 4-Schacht Modul-Träger zum Einschub in das VT-EX1208A Chassis
  • Konfiguration mit E/A Matrixmodulen in verschiedenen Kombinationen
  • 1- oder 2-polige Schaltoptionen, bis zu 300 V / 2 A
  • Typische Bandbreite höher als 20 MHz
  • Integriert sich über die Bus-Leiterplatte mit im Chassis optional vorhandenem 6.5 Digit DMM
  • Bis zu 176 x 8 2-Draht-Konfiguration in 4-Einschüben ergeben eine 704 x 8 Matrix in einem einzigen 3 HE Einschub
  • Programmierbare Hardware Trigger zur Automatisierung von Schaltzuständen und Reduzierung von Schaltzeiten

Der Modul-Trägers EX1200-SMP4

Das VTI Instruments EX1200-SMP4 bietet 16 integrierte analoge Signale die über die im Träger integrierte Bus-Leiterplatte geführt sind. Dies hilft den Aufwand für externe Verdrahtung zu reduzieren was seinerseits typischerweise eine weitere Erosion der Signalintegrität behindert. System Architekten können über diese Signalleitungen eine 16 x N Matrix aufbauen und damit sehr einfach verschiedene Matrix-Module miteinander kombinieren um eine noch grössere Matrix zur erstellen mit bis zu 704 x 8 2-Draht Eingängen in einem einzigen Träger. Diese Vorgehensweise erzeugt Effizienz im Platzverbrauch und erzielt Performanz Gewinn bei Mixed-Signal Applikationen zur Datenakquise oder beim Elektronischen Test.

Das VTI Instruments EX1200-SMP4 unterstützt Schaltapplikationen die konfigurierbare Kreuzungspunkte in der Matrizentopologie erfordern. Der 4-Einschub breite Matrix-Modul Träger kann in jede Position des EX1208A Chassis eingeschoben werden. Ein bis 4 Träger passen in ein einziges Chassis, wobei die Standard Schalt-Karten der EX1200 Serie mit den Trägern vermischt und verbunden werden können. Zum Beispiel: eine 176x8 2-Draht 2A Matrix kann kombiniert werden mit einem 1.5 GHz RF Multiplexer und 16A Standard Relais Modulen. Die EX1200-SMP Träger können bestückt werden mit E/A Matrix Modulen in jeder Kombination. Dies erlaubt eine Punkt zu Punkt Pfadschaltung oder Ressourcenzuordnungen zu den Ein/Ausgängen des Prüflings bei gleichzeitiger Reduzierung externer Verbindungen.

Der interne 16 Signal breite Analog-Bus des VTI Instruments EX1200-SMP4 unterstützt die Performanz des im Chassis optional vorhandenem 6.5 Digit DMM. Das Bussystem der Rückwandplatine ist entsprechend mit Signalführungen ausgestattet, die einer Umgebung mit 50-Ohm Impedanz entsprechen oder benachbarte Kanäle bieten mit differentieller Signalführung. Die Platine unterstützt per Design Applikationen mit hoher Bandbreite mit Einfügungsdämpfungen (Insertion Loss) von -3dB über 100 MHz. Das kompatible EX1208A Chassis hat einen reservierten Einschub für die Aufnahme eines optionalen Hochperformanz 6.5 Digit DMM. Damit kann das DMM in Vierleitertechnik direkt über die fünf Ports des Mess-Subsystems (Hi/Hi Sense, Lo/Lo Sense and Guard) mit der analogen Signalführung auf dem EX1200-SMP Träger verbunden werden. Das DMM kann auch von der Verbindung separiert werden um die freiwerdenden Bussignale für andere Zwecke zu verschalten. Das Gesamtsystem unterstützt typischerweise Bandbreiten über 20MHz.

Optionales Zubehör des Modul-Trägers EX1200-SMP4

  • VT-EX1200-08161: 16 X 8 RESOURCE MATRIX CARD, ONE-WIRE
  • VT-EX1200-08442: 44 X 8 I/O MATRIX MODULE, TWO-WIRE

Lieferumfang des Modul-Trägers EX1200-SMP4

  • 4-Schacht Matrix-Modul-Träger Plattform

VTI Instruments ist einer der größten amerikanischer Hersteller für modulare Instrumente auf Basis der gängigen Industriestandards PXI, LXI und VXI. Der Fokus liegt auf der Ausstattung von automatisierten Testsystemen, der Messdatenerfassung und der Akustik- und Vibrationsanalyse.

VTI Instruments hat im Lauf der Jahre viele VXI Produkte der Hersteller Racal Dana, Tektronix und HP bzw. Agilent Technologies übernommen und unterstützt den Betrieb und Unterhalt bestehender Legacy-Systeme, die auf Basis dieser Produkte realisiert wurden.

StanTronic ist der Vertriebskanal für die Produkte von VTI Instruments für den deutschsprachigen Raum.

Zuletzt angesehen