Shop nur für Gewerbetreibende (EU-Länder)
Rufen Sie uns an: +49 (0) 7032-895 93 - 3

Programmierbares DC-Netzgerät | 2,6 kW, 250 V

Programmierbares DC-Netzgerät | 2,6 kW, 250 V
Preis auf Anfrage

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • MPE-SL250-10.4-UI2
Downloads
Magna Power SL250-10.4-UI2 Regelbare DC-Quelle 2,6 kW, 250 V, 10,4 A, CC, CV Die Magna-Power... mehr
Produktinformationen "Programmierbares DC-Netzgerät | 2,6 kW, 250 V"

Magna Power SL250-10.4-UI2
Regelbare DC-Quelle
2,6 kW, 250 V, 10,4 A, CC, CV

Die Magna-Power Electronics SL-Serie vereint hochmoderne Mikroprozessortechnologie mit einer Kombination aus hoch- und mittelfrequenten Endstufen. Das ermöglicht ein schnelles Ansprechverhalten der Regelung und kleinere Netzgerätgrößen. Durch die Stromsteuerung der Endstufen sind die Netzgeräte weniger anfällig für Überlastungen und Störungen. Die DC –Netzgeräte gibt es in der Größe von 1,5-8 kW. Damit gehören die Magna Power SL-Netzgeräte zu den leistungsfähigsten Netzgeräten, die auf dem Markt erhältlich sind. Die Quellen sind nur 1 HE hoch. Die Netzgeräte sind als leistungsstarke Batterielader nutzbar.

  • Leistungsklassen: 1,5 - 10 kW
  • Spannungsbereich: bis zu 1500 V
  • Strombereich: bis zu 250 A

Alle Kommunikationsinterfaces sind optisch getrennt von den Ausgangspannungen. Das Referenzpotential der Steuerkontakte ist Erde. Die Einstellung der Ausgangsspannung wird über eine stromgesteuerte H-Brücke realisiert, die bei schnell auftretender Überlastung als Selbstschutz der Endstufen dient. Die Master Slave Funktion sorgt für einen problemlosen Parallelbetrieb der Netzgeräte.

 

Eigenschaften der programmierbaren, elektronischen DC-Quelle SL250-10.4-UI2

  • Leistung: 2,6 kW
  • Eingangsspannung: UI2
  • Spannung: 250 V
  • Strom: 10,4 A
  • Restwelligkeit: 130 mVrms
  • Effizienz: 94 %
  • Regelungen: CC, CV
  • SCPI Steuerung
  • 0 - 10 V Steuerung
  • Remote Sensing
  • Plug & Play Master Slave Funktionalität
  • Schutzbegrenzungen einstellbar
  • Einstellbares analoges Userinterface
  • Entworfen und hergestellt in den USA

Buchbare Optionen der programmierbaren, elektronischen DC-Quelle SL250-10.4-UI2

  • Schnellere Anstiegszeit (+HS)
  • IEEE-488 GPIB Kommunikationsschnittstelle (+GPIB)
  • LXI TCP/IP Ethernet Kommunikationsschnittstelle (+LXI)
  • Robuste Ausführung (+RUG)
AC / DC: DC
Ausgangskanäle: 1
Spannung (V): 250 V
Leistung (W): 2600 W
Strom (A): 10,4 A
Regelungen: CV - konstante Spannung, CC - konstanter Strom
Schnittstellen: Analog, Digital I/O, GPIB (Opt.), LAN (Opt.), RS232 / Serial
Filtereigenschaften: "Programmierbares DC-Netzgerät | 2,6 kW, 250 V"
AC / DC: DC
Ausgangskanäle: 1
Spannung (V): 250 V
Leistung (W): 2600 W
Strom (A): 10,4 A
Regelungen: CV - konstante Spannung, CC - konstanter Strom
Schnittstellen: Analog, Digital I/O, GPIB (Opt.), LAN (Opt.), RS232 / Serial

Zehntausende von Unternehmen kombinieren robuste Stromverarbeitungstopologien mit modernster vertikal integrierter Fertigung in den USA und verlassen sich auf die hochwertigen programmierbaren Gleichstromprodukte von Magna-Power, um ihre Innovationen voranzutreiben. Magna-Power nutzt bei den programmierbaren DC-Stromversorgungen die robuste, stromgespeiste Stromverarbeitungstopologie mit über 500 Modellen von 1,5 kW bis 3.000 kW + und zahlreiche Standardoptionen und bietet eines der branchenweit breitesten Sortimente an programmierbaren Gleichstromversorgungen.
Bei den elektronischen DC-Lasten bietet Magna-Power sowohl konventionelle lineare Topologie als auch patentierte aktive Widerstandstechnologie und definiert einen neuen Kostenpunkt für elektronische Hochleistungslasten von 1,25 kW bis 100 kW +. Es bietet einzigartige Steuermodi und einen äußerst zuverlässigen Dauerbetrieb mit voller Leistung bis zu 50 ° C.

Zuletzt angesehen