Shop nur für Gewerbetreibende (EU-Länder)
Kunden-Service: +49 (0) 7032-895 93 - 0

PXI Karte | 1 Kanal, 100 MS/s

PXI Karte | 1 Kanal, 100 MS/s
Preis auf Anfrage

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • MV-GX1110
Downloads
Marvin Test Solutions MV-GX1110 PXI Karte / DDS Funktionsgenerator 1 Kanal DDS AWG, 100 MS/s, 2M... mehr
Produktinformationen "PXI Karte | 1 Kanal, 100 MS/s"

Marvin Test Solutions MV-GX1110
PXI Karte / DDS Funktionsgenerator
1 Kanal DDS AWG, 100 MS/s, 2M Speicher, 12 Bit Auflösung, von 100 mVpp bis 8 Vpp programmierbar, 3 HE

Eigenschaften von der DDS Funktionsgenerator Karte GX1110

  • Arbiträr-Wellenform-Generator-Modi
  • Direkte digitale Synthese-Modi
  • 100 MS/s Abtastrate pro Kanal
  • 12-Bit vertikale Auflösung
  • 2 M Sample-Speicher
  • PLL-Taktgenerator für AWG-Modus
  • 3U, Einzelsteckplatz-Modul

Die DDS Funktionsgenerator Karte GX1110

Der Marvin Test GX1110 ist ein leistungsstarker, einkanaliger PXI-Arbitrary-Waveform-Generator, der Funktionsgenerator- und Arbitrary-Waveform-Generator-Funktionalität in einem Gerät bietet. Eingebaute Wellenformen sind sowohl für den DDS- als auch für den AWG-Betrieb verfügbar und umfassen Sinus, Dreieck, Rampe, Rauschen, Gauß-Puls und Sinx / x. Ein flexibler Sequenzer ist ebenfalls als Teil der AWG-Architektur verfügbar und unterstützt die Erzeugung komplexer Wellenformen.

Mit einer Abtastrate von 100 MS/s ist der GX1110 eine ideale Modulationsquelle für die Fehlersuche bei Codierungsschemata sowie für die Simulation von Signalverzerrungen, Netzspannungsausfällen, Videosignalen, Bauteilausfällen und Spannungsversorgungstransienten. Der Marvin Test GX1110 verfügt standardmäßig über einen Wellenformspeicher mit 2 M Samples, der über eine Hochgeschwindigkeitsschnittstelle zugänglich ist. 

Triggerung

Das GX1110 verfügt über einen externen Triggereingang, der dem Anwender die Möglichkeit bietet, die Kurvenformerzeugung über externe Triggerereignisse zu steuern. Im AWG-Modus stehen die Trigger-Modi Continuous, Triggered, Gated Hold und Burst zur Verfügung. 

Abtasttakt

Das Marvin Test GX1110 verwendet eine PLL, die einen programmierbaren Sample-Takt für den AWG-Betrieb bereitstellt. Der Referenztakt wird von einem eingebauten Quarzoszillator geliefert, alternativ kann eine externe 10-MHz-Referenz verwendet werden. Beim Betrieb im DDS-Modus liefert ein integrierter Quarzoszillator eine 100-MHz-Taktquelle für den DDS-Generator und den zugehörigen D/A-Wandler.

Lieferumfang DDS Funktionsgenerator Karte GX1110

  • PXI Karte
  • Benutzerhandbuch
  • Kalibrierzertifikat
Weiterführende Links zu "PXI Karte | 1 Kanal, 100 MS/s"
Zuletzt angesehen