Shop nur für Gewerbetreibende (EU-Länder)
Rufen Sie uns an: +49 (0) 7032-895 93 - 0

PXI Karte | 32 Kanal, 100 MHz, 256 MB

Preis auf Anfrage

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • MV-GX5282
Downloads
Marvin Test Solutions MV-GX5282 PXI Karte / Dynamik Digital I/O-Karte 32 Kanal, 100 MHz, 256 MB... mehr
Produktinformationen "PXI Karte | 32 Kanal, 100 MHz, 256 MB"

Marvin Test Solutions MV-GX5282
PXI Karte / Dynamik Digital I/O-Karte
32 Kanal, 100 MHz, 256 MB On-Board Speicher, unterstützt TTL / LVDS / M-LVDS / LVDM / LVTTL-Schnittstellen

Eigenschaften von der Dynamik Digital I/O-Karte GX5282

  • 32 Eingangs- oder Ausgangskanäle
  • Branchenführender Standard mit 256 MB On-Board-Speicher
  • Unterstützt 1,5 V, 1,8 V, 2,5 V, 3,3 V und 5 V TTL / LVTTL / CMOS / LVCMOS Schnittstellen
  • Testraten bis zu 100 MHz
  • Arbeitet als eigenständige Karte oder mit bis zu sieben zusätzlichen synchronen Slave-Karten
  • 3 HE PXI-Gerät

Die Dynamik Digital I/O-Karte GX5282

Das Marvin Test GX5282 ist ein leistungsstarkes, kostengünstiges 3 HE PXI Dynamic Digital I/O Board mit 32 TTL-Eingangs- oder Ausgangskanälen und 32 LVDS-Eingangs- oder Ausgangskanälen. Das GX5282 bietet einen branchenführenden 256 MB On-Board-Speicher und unterstützt Testraten bis zu 100 MHz. Der GX5282 unterstützt wählbare I/O-Pegel von 1,5 V, 1,8 V, 2,5 V, 3,3 V oder 5 V (TTL, LVTTL, CMOS, LVCMOS). Die TTL / LVTTL-Schnittstelle nutzt eine programmierbare Spannungsquelle, die die logischen Ausgangspegel von 1,4 V bis 3,6 V einstellt. Für Eingangssignale werden programmierbare Schwellenwerte von 1,5 V, 1,8 V, 2,5 V oder 3,3 V (5 V kompatibel) unterstützt. Der empfohlene Betriebsspannungsbereich für die Eingangsspannung liegt zwischen 0 V und 5,5 V. Der GX5282 kann als Stand-alone-Karte oder mit bis zu sieben zusätzlichen Slave-Karten betrieben werden, wodurch insgesamt 256 synchrone Kanäle zur Verfügung stehen.

Für PCI-Speicherzugriffe wird ein Windowing-Verfahren eingesetzt, um den benötigten PCI-Speicherplatz pro Karte auf nur 16 MB zu begrenzen und so die Ressourcen des Testsystems zu schonen. Ein Direktmodus für den kontinuierlichen Datentransfer zwischen dem Testsystem-Controller und den I/O-Pins der MV-GX5282-Karte wird ebenfalls unterstützt. Die Datenrichtung ist bidirektional, wobei die Richtung auf Byte-Basis konfiguriert werden kann. Eine individuelle Kanalausgangsfreigabesteuerung wird ebenfalls unterstützt.

Die Marvin Test GX5282 Dynamic Digital I/O PXI Card bietet 256 MB Gesamtspeicher mit 64 Mb pro Kanal. Die programmierbare E/A-Breite ermöglicht den Handel von Vektorbreite für Vektortiefe. In der 32-Kanal-Konfiguration unterstützt die GX5282 64 MB pro Kanal. Es werden Breiten von 32, 16, 8, 4, 2 und 1 Kanal(en) unterstützt. Das GX5282-Board bietet programmierbare TTL/LVTTL-Ausgangstakte und -Strobes und unterstützt externe Takte und Strobes. Programmierbare PLL's (Phase Locked Loop) bieten konfigurierbare Taktfrequenzen und Verzögerungen. Die Marvin Test GX5282 Dynamic Digital I/O PXI Card kann an einer definierten Adresse anhalten oder pausieren oder eine Schleife durch den gesamten Speicher fahren.

Lieferumfang der Dynamik Digital I/O-Karte GX5282

  • PXI Karte
  • Benutzerhandbuch
Weiterführende Links zu "PXI Karte | 32 Kanal, 100 MHz, 256 MB"
Zuletzt angesehen