Shop nur für Gewerbetreibende (EU-Länder)
Rufen Sie uns an: +49 (0) 7032-895 93 - 0

PXI Karte | Arbiträrer Stromgenerator

PXI Karte | Arbiträrer Stromgenerator
Preis auf Anfrage

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • VX-PXAe732x
  • VX Instruments
Downloads
VX Instruments VX-PXAe732x PXI Karte / Arbiträrer Stromgenerator Arbiträrer Funktionsgenerator,... mehr
Produktinformationen "PXI Karte | Arbiträrer Stromgenerator"

VX Instruments VX-PXAe732x
PXI Karte / Arbiträrer Stromgenerator
Arbiträrer Funktionsgenerator, Quelle/Senke bis zu 30 mA, 100 MSa/s, 16Bit, 1-2 Kanal, isoliert/nicht isoliert

Eigenschaften der arbiträren Stromgeneratorkarte PXAe732x

  • Basierend auf VX Instruments FlexCPP
  • On the fly Amplituden- und Offsetänderung
  • Ströme bis zu 30mA oder ±20mA
  • Zusätzlicher Markerausgang
  • 100MS/sec. mit 16 Bit Auflösung
  • Großer Bereich von Abtastraten durch programmierbare interne PLL
  • Floating
  • Komplexe Wellenformsequenzierung möglich
  • Hohe Bandbreite

Die arbiträre Funktionsgeneratorkarte PXAe732x

Diese Familie von Arbitrary Funktionsgeneratoren basiert auf der "Flexible configurable PXI Platform" (FlexCPP). Diese Plattform erlaubt viele Varianten von kundenseitig konfigurierten Arbitrary Funktionsgeneratoren. Die PXA(e)732x Arbitrary Funktionsgenerator-Familie verfügt über bis zu zwei gleichzeitig arbeitende Kanäle mit 100 MS/sec., 16-bit Auflösung und einem Ausgangsstrom bis zu 30mA im Sink-Modus (bei bis zu 30V) oder ±20mA im kombinierten Source & Sink-Modus (bei bis zu ±10V). Jeder Kanal hat einen eigenen Speicher von 2 MB. Die gesamte Menge von 1 Million Samples kann in ein oder mehrere Wellenformsegmente aufgeteilt werden.

Abhängig von der Anzahl der Kanäle und der Floating-Option sind die Arbitrary-Funktionsgeneratoren in einem kompakten 3HE-PXI-Gerät mit 1 oder 2 Steckplätzen untergebracht. Vordefinierte Wellenformen (DC, Sinus, Rechteck, Dreieck, Sägezahn) können per Softwaretreiber konfiguriert werden. Außerdem ist es möglich, eine vom Anwender erstellte Wellenform zu laden. Jeder Kanal hat seine eigene Clock-PLL, Speicher und Zustandsmaschine für START, STOP, TRIGGER, SAMPLING und SEQUENCING. Dies garantiert, dass beide völlig unabhängig voneinander arbeiten.

Ein großer Teil der Triggerfähigkeiten des Kanals resultiert in einer Vielzahl von ausgeklügelten Instrumenten- und Kanalsynchronisationsmöglichkeiten. Arbiträre Wellenformen werden über Datendateien in die on-board Speicher für Wellenformdaten (1MS) und Sequenzdaten (512 Sequenzen) geladen. Der Speicher kann in beliebiger Reihenfolge segmentiert und sequenziert werden. Außerdem können Amplitude und Offset on the fly geändert werden, ohne neue Daten in die Speicher zu schreiben.

Lieferumfang der arbiträren Stromgeneratorkarte PXAe732x

  • Gerät
  • Handbuch
  • Kalibrierungszertifikat

Opionales Zubehör der arbiträren Stromgeneratorkarte PXAe732x

  • TCXO: TCXO-Oszillator
Weiterführende Links zu "PXI Karte | Arbiträrer Stromgenerator"
Zuletzt angesehen